150 Miet- und Eigentumswohnungen geplant.

Die Trei Real Estate GmbH (Trei) hat im Zollhafen Mainz die Baufelder Hafeninsel II und III erworben. Auf den beiden Grundstücken mit insgesamt 11.500 Quadratmetern plant das Unternehmen den Bau von rund 150 Miet- und Eigentumswohnungen. Die beiden Baufelder der Trei befinden sich in direkter Wasserlage.

„Aktuell läuft noch der Architekturwettbewerb . Wenn die Planungsphase abgeschlossen ist, werden wir unser Konzept detaillierter vorstellen“, sagt Pepijn Morshuis, CEO der Trei Real Estate.

> Lesen Sie hier die ausführliche Pressemitteilung.

Zurück