LBBW Immobilien Development realisiert attraktive Büroflächen im Zollhafen Mainz.

Mit traditionellem Spatenstich wurde am Montag, 23. April 2018, der offizielle Baustart für die Büroimmobilie RHEINKONTOR feierlich begangen. Die Bauarbeiten sollen bis 2020 abgeschlossen sein.

Die geradlinige Architektur des Gebäudes mit seiner hochwertigen Lochfassade und Klinkerriemchen stammt vom Architekturbüro msm meyer schmitz-morkramer aus Frankfurt.

Lichte Büroflächen mit drei Metern Raumhöhe schaffen das perfekte Szenario für flexible Bürostrukturen, die einen einzigartigen Blick auf die Grachten und das Hafenbecken geben. Zwei begrünte Innenhöfe, von denen einer ein gastronomisches Angebot beherbergen wird, bieten Entspannungsmöglichkeiten in den Arbeitspausen.

Zum Gebäude gehört auch eine Tiefgarage mit rund 180 Stellplätzen.

Die LBBW Rheinland-Pfalz Bank wird als Ankermieter knapp 10.000 der rund 14.000 Quadratmeter Mietfläche des Neubaus belegen. Etwa 4.000 Quadratmeter in verschieden gestaltbaren Nutzungseinheiten von 190 bis 2.200 Quadratmetern sind noch verfügbar.

> Lesen Sie hier die ausführliche Pressemitteilung.

Zurück