Der Standort Zollhafen Mainz, die Makrobetrachtung.

Die Lage inmitten der Wachstums- und Metropolregion Rhein-Main und die sehr gute Infrastruktur sowohl in Sachen Verkehr als auch Telekommunikation machen den Zollhafen Mainz zum idealen Makrostandort: Ultraschnell unterwegs auf modernsten Datenautobahnen und in jeder Hinsicht mobil und flexibel in der realen Welt.

Flughafen Frankfurt/Main   

Der größte internationale Verkehrsflughafen des europäischen Festlandes ist in 20 Autominuten zu erreichen.

Mainz Hauptbahnhof         

In 15 Minuten zu Fuß erreichbar: die Drehscheibe für 104 Fernverkehrszüge und ca. 60.000 Reisende täglich (Stand 2011) mit Anbindung an das InterCity- und EuroCity-Netz der Deutschen Bahn. Dazu direkte ICE-Verbindungen nach Köln, Mannheim, Stuttgart, Frankfurt und Dresden.

Autobahn im Minutentakt.

In 5 Autominuten zu 5 Autobahnen A 60, A 63, A 643, A 66, A661.

Schifffahrt  

Öfter als man denkt die interessante Alternative: der Anschluss an die Binnenschifffahrt auf dem Rhein – praktisch vor der Haustür.

Legen Sie an!

Wir freuen uns auf Sie.

Zollhafen Mainz GmbH & Co. KG
Peter Zantopp-Goldmann

Tel. 06131-12 67 19

E-Mail info@zollhafen-mainz.de

Der Mikrostandort Zollhafen Mainz.

Den künftigen Bewohnern des neuen Stadtquartiers steht eine Infrastruktur offen, die alle Vorzüge einer Stadtlage mit den ästhetisch reizvollen Vorzügen einer Wasserlage zu verbinden weiß.

Das Gute liegt hier nah: der Rhein, der Stadtkern mit Dom, die quirlige Altstadt. Auch den Taunus hat man vom Quartier aus schon im Blick.

Zur City     

City und Altstadt sind zu Fuß oder per Rad in Minuten erreichbar

Zum ÖPNV     

Die Straßenbahn an Rheinallee/Kaiser-Karl-Ring ist vom neuen Quartier weniger als 15 Gehminuten entfernt. Auch fahren derzeit von 4–24 Uhr entlang der Rheinallee zwei Stadtbuslinien.

Zur Bahn     

Zum Hauptbahnhof sind es 15 Gehminuten. Die S-Bahnen nach Frankfurt/Wiesbaden und Frankfurt-Airport sind in 15–20 Gehminuten erreichbar.

Zur Autobahn 

Zu den Autobahnen Richtung Wiesbaden, Frankfurt, Darmstadt oder Mannheim fährt man in 5 Autominuten.