Herzlich willkommen – in bester Gesellschaft.

Die Liste der Investoren und Bauherren:

Mainzer Stadtwerke AG („Kunsthalle“ und „Weinlager“)
CA Immo Deutschland GmbH („Rheinallee III“ und „ZigZag“)
BPD Immobilienentwicklung („Südmole“)
KAIROS („Rheinkai 500“)
LBBW Immobilien Development („Dock1Mainz“)
SBT Immobiliengruppe („Rheinallee II“)
Münchner Grund („Hafenallee II“)
PANDION AG („DOXX“)
SAHLE WOHNEN („Rheinallee IV“)

Noch ist die Auswahl groß – die ersten Mieter sind schon eingezogen.

Clinlogix Europe GmbH  
Drei Jahre lang hat der Dienstleister im Bereich der klinischen Forschung geeignete Räumlichkeiten in Mainz gesucht. Jetzt ist das Unternehmen sehr zufrieden mit der neuen Heimat im Stadtquartier der Zukunft.

KDS Personalberatung GmbH
In der außergewöhnlichen Lage im Zollhafen sieht das dynamische Start-up seine außergewöhnliche Arbeitsweise reflektiert.

UDG United Digital Group
Das historische Weinlagergebäude hat die UDG als einer der ersten Mieter bezogen. Der Internet-Dienstleister genießt schon heute die inspirierenden Vorzüge des Arbeitens am Wasser.

Verband Deutscher Prädikatsweingüter e.V. (VDP)
„Es wächst zusammen, was zusammen gehört“ beschreibt exakt einen weiteren Mieter im Weinlagergebäude: den Verband Deutscher Prädikatsweingüter e.V. (VDP), der hier in jeder Hinsicht einen idealen Firmensitz gefunden hat.

Vicampo.de GmbH
Der Online-Marktplatz für Wein ist schon lang im alten Weinlager im Zollhafen ansässig. 2017 zieht das Unternehmen innerhalb des Hafens um: ein Gebäude weiter, ins Dock1Mainz.

Bis Jahresende 2017 werden außerdem die dtms GmbH sowie die Nu Skin Germany GmbH als neue Mieter in den Zollhafen einlaufen.
Auch erste private Bewohner sind bereits eingezogen.